Home
Über mich
Mein Sohn
Phoebe
Missy
Gedichte
Geschichten
Kontakt
Gästebuch
Tiere
=> Ratten
=> gEdEnKeN...
=> PfLeGeN...
=> WeLpEn 2...
=> mAx...
=> WeLpEn 1...
=> fLöCkChEn...
=> kErLcHeN
=> pRiNz...
=> mErLin...
=> KaNiNcHeN...
=> ScHwEiNe...
=> pAttY...
=> SiSsy...
=> aNdy...
=> HUNDEsicht...
Bébéblu
 

WeLpEn 2...

NICKYS FARBENFROHE BABIES:

Als sich bei Nicky die Trächtigkeit herausstellte, übernahmen wir sie von ihrer Pflegestelle, da wir bereits durch Donna Erfahrung mit dem Aufziehen von Welpen gemacht haben. Nicky bekam ihre Welpen nachts, still und heimlich und plötzlich lag vormittags ein weiteres dabei.

Das ist die Mutter:


ein Bild

Nicky sah aus wie die Miniaturausgabe eines Border-Collies und war fast schon zu lieb. Ihre Macke jedoch war das Pinkeln in Körbchen. Sie war noch sehr jung und mit der Mutterrolle einfach überfordert.

-----------------------------------------------------------------------

Zorro, der kleine Faltenhund:


ein Bild

Hier war er gerade geboren und noch gaaaaanz klein und rosa im Gesicht.


ein Bild

Hier war er vier Wochen alt und ein kleines Knautschgesicht.


ein Bild

Und da war er gerade bei seinen neuen Besitzern eingezogen.

--------------------------------------------------------------------------------------

Cindy, die kleine Maus:


ein Bild

Gerade geboren ähnelte sie einem Hund eigentlich kaum, oder?


ein Bild

Mit vier Wochen war sie einfach nur abgöttisch süß.


ein Bild

Und so sieht Cindy heute aus. Wer hätte gedacht, dass sie Stehohren bekommt?

------------------------------------------------------------------------------------------

Cooper, der mit Abstand größte Welpe:


ein Bild

Noch etwas zerknautscht, aber schon niedlich.


ein Bild

Mit vier Wochen war Cooper bereits der mit Abstand größte Welpe.

Heute ist Cooper 50 cm groß und seine neue Familie liebt den frechen Kerl so, wie er ist.

--------------------------------------------------------------------------------

Jack, das kleine Nervenbündel:


ein Bild

Der einzige Welpe, der seiner Mutter ähnelt. Oder doch eher einer Kuh???


ein Bild

Mit vier Wochen trieb er mit seinem Fiepen alle zum Wahnsinn und beruhigte sich nur, wenn man ihn hin- und herschaukelte.


ein Bild

So ein niedlicher Kerl ist Jack jetzt. Außerdem wurde er umbenannt und heißt nun Pepper.

----------------------------------------------------------------------------------------

Noel, die kleine Schönheit:


ein Bild

Unsere Noel war schon nach der Geburt ein wunderschöner Hund.


ein Bild

Mit vier Wochen war sie der schönste Welpe aus dem Wurf.


ein Bild

Süß ist sie immer noch, allerdings heißt Noel jetzt Paula.

--------------------------------------------------------------------------------------

Pilvi (das heißt `Wolke´):


ein Bild

Die kleine Pilvi zeigte sich sehr fotogen.



ein Bild

Die süße Pilvi mit vier Wochen und ihrem schmuckhaften Fleck im Gesicht.


ein Bild

Pilvi im Garten ihrer neuen Besitzer.

-------------------------------------------------------------------------------

Kylie, mein kleines Dickbauch-Baby:


ein Bild

Bei beiden Würfen durfte jedes Mitglied unserer Familie sich einen Pflegewelpen aussuchen. Meiner war sofort die kleine Kylie.


ein Bild

Kylie im Alter von vier Wochen.

Kylie heißt jetzt Fräulein Smilla...

---------------------------------------------------------------------------------------

Das waren Nickys sieben Welpen! Alle Babies sind zu süßen mittelgroßen Hunden mit Jack-Russel-Ähnlichkeit geworden. Nicky ist in ihrem neuen Zuhause sehr glücklich und trauert den wilden Welpen nicht hinterher.


Auf meiner Homepage waren bereits 23534 Besucher (58774 Hits) !!!!!!!! :-)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=