Home
Über mich
Mein Sohn
Phoebe
Missy
Gedichte
=> Leere
=> Schattentänzerin
=> Porzellan
=> Der Albtraum
=> Das Bild
=> Farblos
=> LebensFragen
=> *Stern*
=> Der Traum
=> Nachtgedanken
Geschichten
Kontakt
Gästebuch
Tiere
Bébéblu
 

*Stern*

Stern (für meinen Sohn & seinen Vater)

Ein Stern kam lächelnd auf die Erde,
Klein und schwach und ohne Licht,
Auf dass ein großer Stern er werde,
Suchte er sich dich und mich.

Der Stern war klein, man sah ihn kaum,
Er hatte weder Mut noch Kraft,
Ihn zu beschützen war mein Traum,
Allein hätt´ er es nicht geschafft.

Ich ging ganz langsam in die Knie,
Doch du gingst fort und ließt ihn liegen,
"Wie kannst du gehen?", rief ich. "Wie?
Er braucht uns beide, um zu fliegen!"

Entscheiden musste ich mich nie –
Denn ich bin bei dem Stern geblieben …

Auf meiner Homepage waren bereits 23862 Besucher (59561 Hits) !!!!!!!! :-)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=